Hauptmenü
 
  Startseite 
  Termine 
  Bildergalerie 
  Nachrichten-Archiv 
  Mitglied werden 
  Links 

 
 
Besucherzähler
 
Sie sind der

231364.

Besucher seit dem
11.11.99
 
 
Spruch des Tages
 
Nach Berlin ist es genauso weit wie mit dem Fahrrad!
 
 
 
KG "M'r wieweln noch" en Zalawen 1911 e.V.  
 
 
Herzlich Willkommen auf der Homepage der KG "M'r wieweln noch" en Zalawen 1911 e.V.

Hier finden Sie Informationen rund um unseren Verein, die Sessionen, unsere Aktive und sonstigen Aktivitäten. Entspannen Sie sich bei lustigen Online-Spielen oder beim Stöbern in unseren Archiven.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und freuen uns über ihre Fragen, Anregungen oder Vorschläge!

Mit einem dreifach gefetzten Helau,

Ihre KG "M'r wieweln noch" en Zalawen


 
 
Wieweler Ordensverleihung 2021 29.08.2021
 
 
Obwohl aufgrund der Corona-Pandemie in der Session 2020/21 nahezu alle karnevalistischen Veranstaltungen - darunter auch das Ordensfest - ausfallen mussten, ließen es sich die Wieweler nicht nehmen, auch im Jahr 2021 ihre gefragten Auszeichnungen "Künstler des Jahres" sowie den Orden "Gegen den Trierischen Ernst" an verdiente Persönlichkeiten aus Trier und Umgebung zu verleihen.

Und so zauberten die Wieweler im Rahmen des "Kulturhafen Zurlauben" am Samstag, den 28. August 2021 eine kurzweilige Veranstaltung in ihren Heimatstadtteil, bei der neben den genannten Ehrungen auch einige Aktive des Vereins nach langer Abstinenz endlich mal wieder etwas Bühnenluft schnuppern konnten.

Die Auszeichung "Künstler des Jahres" wurde hierbei gleich an zwei Personen verliehen. Kunstmaler, Karikaturist und Aktionskünstler Roland Grundheber erhielt die begehrte (und seit diesem Jahr auch hochwassersichere weil schwimmfähige) Trophäe für sein Lebenswerk, aber auch für seinen spontanen Einsatz zur Hilfe der Hochwasseropfer in Ehrang.

Elmar Fank wurde nicht nur wegen seiner mehr als fünfzehnjährigen Mitgliedschaft als Sänger der Kölsch und Karnevals Coverband "De Hofnarren" und seine Tätigkeiten als Schlagzeuger und Eventmanager, sondern besonders für seine während der Corona-Zeit unter dem Motto "Elmar liest" aufgezeichneten Hörspiele (zu finden auf seinem Youtube-Kanal) gewürdigt.

Mit dem Orden "Gegen den Trierischen Ernst" wurde Wolfgang Esser für seine langjährigen Verdienste um die Stadt Trier geehrt, allem voran für die Realisierung der "Arena Trier" im Jahre 2003.

Zudem begrüßten die Wieweler die beiden neuen Ehrenratsherren Udo Köhler und Christian Bösen in ihren Reihen.

Das Programm, durch das die Moderatoren Peter Kretzschmar und Melanie Münster mit Witz und Souveränität führten, wurde durch zahlreiche kurzweilige Reden verschiedener Laudatoren sowie durch Auftritte der Wieweler Garde, der Wieweler Showtanzgruppe, des Sängers und Liedermachers Andreas Sittmann (Wieweler "Künstler des Jahres 2018), sowie Tripps und Trilles aufgelockert.

Lesen Sie hierzu auch den Artikel im Trierischen Volksfreund.


 
Muuselfisch
 
Hallo und herzlich Willkommen bei den Wiewelern!
 
 
 
Nicht vergessen!
 
Beginn der ...